Adventliche Reise des Posaunenchors

Oberviechtach. (weu) Alle Jahre wieder geht der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde mit Leiterin Christine Forster auf Weihnachtstournee. Erste Station war die Kapelle des Senioren- und Pflegeheims, in dem der Chor die Andacht von Pfarrerin Ruth Schlinke musikalisch umrahmte. Anschließend erfreuten die Bläser die Bewohner im Foyer mit adventlichen und weihnachtlichen Melodien.  Katharina Schneider, die Leiterin des Heims, bedankte sich beim evangelischen Chor. Natürlich gehörte auch die traditionelle Eröffnung des Oberviechtacher Christkindlmarkts zum Programm.  Mit einem Konzert in der Tannenschleife bei Kühried, wo die Bläser von den „Mädchen“ immer begeistert empfangen werden, ging es am Wochenende in die dritte Runde. Das Weihnachtsblasen im Heim Fuchsenschleife (bei Weiding) am Heiligen Abend rundet die Tournee ab. Natürlich gehört auch die musikalische Gestaltung der Weihnachtsgottesdienste in Oberviechtach und Schönsee zum Programm.

Auch in diesem Jahr erfreute der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims mit vorweihnachtlicher Musik.