Mit Falk Gilch haben wir einen weiteren Organisten.

Der evangelische Posaunenchor feierte kürzlich das 50-jährige Bestehen. Dass aber nicht nur Bläser, sondern auch Organisten aus diesen Reihen hervorgehen, beweist Falk Gilch. Im Rahmen des Jubiläumsgottesdienstes überreichte Pfarrer Norbert Schlinke an ihn die Urkunde zur bestandenen Prüfung für den kirchenmusikalischen Dienst (früher D-Prüfung). Im Juli hat Falk diese Prüfung mit sehr gutem Ergebnis bestanden. Er wurde von der Prüfungskommission, zu der auch Dekan Karlhermann Schötz und Dekanatskantorin Kerstin Schatz gehörten, in den Fächern Liturgisches Orgelspiel, Orgel Literaturspiel, Singen, Gehörbildung, Allgemeine Musiklehre und Liturgik theoretisch und praktisch geprüft und hat alle Fächer hervorragend bestanden. Falk bedankte sich mit einem Präludium und der Fuge in A-Moll von Johann Sebastian Bach. Die Gemeinde freut sich über diesen Erfolg und hofft, sein Orgelspiel in vielen Gottesdiensten genießen zu können. (weu)